< Zurück zur Übersicht

 

MIt dem MFH Gartenstadt 2 entstehen 16 Mietwohungen im Zentrum der Stadt Zug, in attraktivem Klinkergebäude. Das vielseitige Angebot umfasst 2 ½ bis 4 ½ Zimmer-Wohnungen auf 5 Etagen.
Die Wohnungen liegen an der pulsierenden Nordstrasse und darum wurde dem Schallschutz höchste Beachtung geschenkt. Die 3 ½ und 4 ½ Zimmer - Wohnungen sind so angeordnet, dass die Wohnzimmer/Zimmer von der Strasse abgewandten Seite, gegen den ruhigen Innenhof ausgerichtet sind. Der Architekt hat es sehr gut verstanden an dieser zentralen Lage attraktive Wohnungsgrundrisse zu gestalten.
Die Überbauung entstand aus dem Bebauungsplan „Gartenstadt Süd“ und dient zusätzlich als Schallschutzriegel zum geschütztem Gartenstadtquartier.
Eine sehr dominante anthrazitfarbige Klinkerfassade mit der speziellen Vermauerung des Klinkers im Erdgeschossbereich gibt Ihnen als Mieter die natürliche Geborgenheit. Sie zeichnet dieses Projekt aus und setzt einen guten Akzent an dieser prominenten Lage.

LAKE-02.jpg
 
DSCN8439.JPG